14 Frisbee Spiele: Übersicht aller Sportarten & Disziplinen

Wer hätte gedacht, dass aus Kuchenformen, die durch die Luft geworfen werden, eines Tages so viele verschiedene Frisbee Spiele werden? Wobei man durchaus auf die eine oder andere Idee von alleine kommen könnte. Denn egal, ob als Solo- oder Mannschaftssportart, in der wurf- oder lauforientierten Spielweise, ob am auf der Wiese, in der Halle oder am Strand: Discs zu werfen und zu fangen, ist immer eine kurzweilige Freizeitbeschäftigung. Aber wer weiß – vielleicht kennst Du ja auch noch gar nicht alle der folgenden 14 populären Frisbee Spielvarianten, die ich Dir jetzt gleich vorstellen möchte?

Was Du in diesem Artikel erfährst:

  • Welche Frisbee Spiele sind besonders beliebt?
  • Wie funktionieren ihre Regeln?
  • Welches Zubehör benötigst Du für die Games?
  • Wie viele Spieler*innen braucht es auf dem Platz, um regelkonform spielen zu können?

Ultimate Frisbee

Wenngleich Ultimate nicht die Mutter aller Frisbee Spiele ist, ist es doch mit Abstand eine der bekanntesten Frisbee Disziplinen. Grundlage dafür sind unter anderem die recht überschaubaren Regeln, die unter anderem…

  • die Art des Punktens,
  • die Anzeige der Foulspiele und den Umgang mit ihnen,
  • den Scheibenwechsel,
  • die Möglichkeiten der Bewegung der Spieler*innen und der Disc (kein Laufen mit der Scheibe in der Hand) und
  • die Eigenverantwortung (es gibt keine*n Schiedsrichter*in)
Ultimate-Frisbee
Ultimate Frisbee Scheibe*

…umfassen. Will heißen: Hier ist konsequentes Fair Play angesagt. Und das will bei sieben Spieler*innen pro Mannschaft (also 14 Spieler*innen auf dem Feld) schon etwas heißen. Falls sieben Spieler*innen pro Team für Dich nach einer nicht so geringen Zahl klingen … Du wirst verblüfft sein, wie viel Platz ein Spielfeld von der Größe eines Fußballplatzes (100 Meter Länge und 37 Meter Breite, aufgeteilt auf zwei Endzonen mit je 18 Metern Tiefe und ein Hauptfeld von 64 Metern Länge) bietet.

Logisch auch, dass die einzelnen Spieler*innen viel Laufarbeit leisten müssen, wenn im Prinzip die Disc (27,5 Zentimeter Durchmesser und 175 Gramm Gewicht) wandern muss. Hinzu kommt, dass ein Spiel 13, 15 Punkte oder (auch gerne gemacht) 2 × 25 Minuten dauert. Es ist also schon einiges an Kondition vonnöten, wenn Du bei dieser Mischung aus Basketball, Football und Frisbee dauerhaft powern möchtest.

Dafür ist Ultimate Frisbee aber perfekt, um Skills wie Koordination, Teamfähigkeit, taktisch-situatives Gespür auf eine Art und Weise zu trainieren, die ein vergleichsweise geringes Verletzungsrisiko mit sich bringt. Womit es wohl kaum überraschen wird, dass Ultimate nicht nur weltweit in den verschiedensten Ligen inklusive Europa- und Weltmeisterschaften gespielt wird, sondern in immer mehr Schulen Anklang findet. Nicht nur als Feld- sondern auch als Indoor- und als Beach-Variante.

Beliebt in der Frisbee Community
Eurodisc 175g Ultimate Frisbee Spring
Eurodisc 175g Ultimate Frisbee Spring*
  • Offizielle Wettkampfscheibe in Europa
  • aus Bio-Kunststoff
  • Fliegt bis zu 100 Meter weit
Letzte Aktualisierung: 18. September 2021 um 22:25 . Angezeigte Preise können sich geändert haben. Alle Angaben ohne Gewähr. Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Ultimate-Frisbee-Spielfeld-Infografik-Frisbeescheibe.com_
Ultimate Frisbee Spielfeld

Disc Golf

Du hast Bock auf eine Runde Golf – doch immer zum Schläger zu greifen, das ist Dir irgendwann zu langweilig geworden? Zeit für eine Partie Disc Golf! Ähnlich wie beim Golf spielst Du hier auf 18 verschiedenen Bahnen (Länge zwischen etwa 50 und 200 Meter), wobei Du diverse Hindernisse und Schwierigkeiten umkurvst. Nur, dass am Ende keine Löcher, sondern Körbe zum Putten auf Dich warten. Um diesem Ziel einen deutlichen Schritt näher zu kommen, brauchst Du freilich das richtige Zubehör. Dabei handelt es sich um verschiedene Discs, die sich in…

Disc Golf Set
Disc Golf Set mit Putter, Midrange & Driver*
  • Putter (für das Finish),
  • Midrange Discs (für die Annäherung an den Korb durch Würfe über 40 bis 60 Meter) und
  • Driver (für die weiten Flüge zwischen 60 und 100 Metern)

…unterscheiden lassen und Durchmesser von 21 bis 23 Zentimeter und Gewichte von 130 bis 200 Gramm mitbringen. Und das ist noch nicht alles: Je nach Deinem persönlichen wurftechnischen Können holst Du aus den Discs mit Berücksichtigung von…

  • Speed (Geschwindigkeit),
  • Glide (Schwebevermögen),
  • Turn (Abdriften am Flugende nach rechts),
  • Fade (Abdriften am Flugende nach links) und
  • (An-) Hyzer (Links- beziehungsweise Rechtskurve)

…noch einmal wertvolle Meter heraus. Davon abgesehen entsprechen die Regeln wiederum weitgehend denen von Golf – die Spieler*innen legen also großen Wert auf Fair Play und darauf, dass durch die Würfe niemand anderes in Gefahr gerät. Das ist vor allem auch deshalb wichtig, weil das Disc Golf zusammen mit guten Freund*innen einfach am meisten Laune macht.

Beliebt in der Frisbee Community
Eurodisc Disc Golf Einsteigerset
Eurodisc Disc Golf Einsteigerset*
  • Offizielle PDGA Wettkampfscheiben
  • Set mit 3 Scheiben
  • Putter, Midrange & Driver
Letzte Aktualisierung: 18. September 2021 um 22:45 . Angezeigte Preise können sich geändert haben. Alle Angaben ohne Gewähr. Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Disc-Golf-Korb-Masse-Infografik-Frisbeescheibe.com_
Disc Golf Korb

Freestyle Frisbee

Wo Freestyle drauf steht, ist auch Freestyle drin. Von daher hast Du bei dieser Spielform die Möglichkeit, Dich so richtig auszutoben und Deine besten Tricks zu präsentieren – Hauptsache, sie sind möglichst kreativ und enthalten viele verschiedene Bewegungselemente. Solide und oft gespielte Beispiele dafür der…

  • Delay (Du lässt die Disc auf einem oder einigen Fingernägeln rotieren und balancierst sie dabei gekonnt aus),
  • Brush (die Scheibe bekommt durch einen Hand- oder Fußschlag zusätzlichen Speed),
  • Body-Roll (ob Arme oder Beine – oder vielleicht sogar noch andere Körperpartien – die Disc gerät ins Rollen) und
  • Catch (Fangen der Scheibe hinter dem Kopf beziehungsweise Rücken oder unter dem Bein).
Beliebt in der Frisbee Community
Discraft Sky Styler
Discraft Sky Styler*
  • extrem glatte Oberfläche & hoher Rand
  • erleichtert die Rotation auf den Fingernägeln
  • sehr ruhiger & stabiler Flug
Letzte Aktualisierung: 18. September 2021 um 19:15 . Angezeigte Preise können sich geändert haben. Alle Angaben ohne Gewähr. Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Aber auch mit mehreren anderen Mitspieler*innen (ein bis zwei bei Turnieren) zusammen ist in Form von Coops (gemeinsamen Tricks) eine Menge Fun vorprogrammiert. Weitere Pluspunkte: Du brauchst nicht einmal ein besonders definiertes Spielfeld und aufwendige weitere Gerätschaften. Stattdessen kannst Du direkt spontan dort loslegen, wo Du Lust hast und es die Situation insgesamt hergibt. Und wenn Du Dich für Wettkämpfe begeisterst, ist das ebenfalls kein Problem. Lass‘ Deiner Fantasie freien Lauf, was die Kombi der Tricks betrifft. Wer weiß, vielleicht ist Deine Mischung aus Schwierigkeit, künstlerischem Ausdruck und technischer Ausführung ja genau die, welche die Jury am meisten beeindruckt?


Kanjam

Wie es der Name schon sagt, spielen beim Kanjam zwei Mannschaft mit jeweils zwei Spieler*innen auf zwei Tonnen. Letztere stehen gut 15 Meter weit auseinander, besitzen einen Zielschlitz und sind oben offen. Durch die Aufstellung (Teilfeld 1 mit je einer Person aus Mannschaft A und B und Teilfeld 2 ebenso besetzt) ergeben sich für das Punkten bis 21 verschiedene Möglichkeiten.

  • 1 Punkt: Die Disc berührt dadurch die Außenseite, dass die ablenkende Person aus der Mannschaft sie dagegen lenkt.
  • 2 Punkte: Wer wirft, erzielt den gleichen Effekt – aber ohne die Ablenker*innen-Hilfe. Alternativ trifft die Disc den Zielschlitz, dreht sich jedoch wieder hinaus.
  • 3 Punkte: Der Slam Dunk. Hierbei puttet die ablenkende Person die Disc, die ansonsten die Tonne nicht berührt hätte und vorbei geflogen wäre.
  • Direkter Sieg: Die Scheibe kommt ohne Hilfe und ohne Herausfliegen in der Tonne zum Liegen, wobei es egal ist, ob sie von oben oder durch den Zielschlitz eingeworfen wurde.
Kanjam Frisbee
Kanjam Frisbee & Tonnen*

Klingt doch kurzweilig und unkompliziert, oder? Stimmt! Natürlich kommen noch ein paar Extra-Regeln dazu, doch die wirst Du ziemlich schnell lernen. Außerdem benötigst Du für Kanjam nicht besonders viel Zubehör – wenn Du von einer geeigneten Disc und den beiden Tonnen (die Du sogar selbst herstellen kannst) absiehst. Und auch das Spielfeld zeigt sich von seiner flexiblen Seite. Ob Strand, Park, Straße oder Turnhalle; sobald genug Platz und Mitspieler*innen vorhanden sind, kann es direkt losgehen. Kein Wunder also, dass Kanjam inzwischen eine beliebte Schulsportart geworden ist und sich selbst diverse Abzweigungen wie Kanjam Mini, Splash (im Wasser) oder Illuminate (mit beleuchteten Scheiben im Dunkeln) immer größerer Bekanntheit erfreuen.

Kanjam-Regeln-Spielfeld-Infografik-Frisbeescheibe.com_
Kanjam Regeln & Spielfeld

Double Disc Court

Während diverse anderen Frisbee Spiele wie Ultimate recht laufintensiv sind, kommt es beim DDC (wie Double Disc Court auch gerne abgekürzt wird) sehr auf Deine Wurffähigkeiten an. Zunächst einmal benötigst Du zum Spielen…

  • ein 43 Meter langes und 13 Meter breites Spielfeld,
  • zwei spezielle Double Disc Court Scheiben (24 Zentimeter Durchmesser, 110 Gramm Gewicht) und
  • vier Spieler*innen, die je zwei Duos bilden,
Double-Disc-Court-Frisbee
Double Disc Court Frisbee*

Das Spielfeld ist aber nicht einfach nur ein rechteckiges Gebilde. Nein, eigentlich sind es zwei 13 ×13 Meter große Quadrate, die durch einen 17 Meter langen Streifen voneinander getrennt sind. Die Abteilung dafür lässt sich beispielsweise mit Flatterband recht unkompliziert einrichten. Und auch das Punkten und die weiteren Regeln sind vergleichsweise schnell zu überschauen. Falls Du Dich für Disc Flip genauer interessierst, möchte ich Dir den ausführlicheren Artikel ans Herz legen. Für einen ersten Eindruck reicht es aber bestimmt schon, dass Du weißt, dass…

  • beim Double Disc Court immer mit zwei Discs gleichzeitig fliegen. Ziel dabei ist es, das gegnerische Team dazu zu zwingen, beide Discs gleichzeitig in seinem Feld zu haben und zu berühren.
  • die Du die Discs „tippen“ (hoch spielen) darfst, um diesen Fall zu verhindern. Will sagen: Eine Scheibe kommt und wird von Spieler*in A in die Luft gebracht, damit die andere Disc in der Zwischenzeit gefangen und schnell wieder auf die andere Seite gespielt werden kann.
  • bei einem 1-Satz-Spiel bis 21 (mit zwei Punkten Unterschied) oder bis maximal 25 und bei einem 3-bis-5-Satz-Spiel bis jeweils 15 gespielt wird.

Kurz gesagt: Ein abwechslungsreiches Spiel, das Kondition und gute Kompetenzen in Technik, Taktik sowie Kommunikation voraussetzt. Dafür ist es aber auch recht spontan und mit wenig Leuten und Zubehör spielbar. Ein idealer Freizeitspaß, wenn Du schnelle und herausfordernde Frisbee-Kleinteam-Sportarten magst.

Double-Disc-Court-Spielfeld-Infografik-Frisbeescheibe.com_
Double Disc Court Spielfeld

Dog Frisbee

Beim Dog Frisbee kommen nicht nur Zwei-, sondern auch Vierbeiner voll auf ihre Kosten. Denn diese Variante der Frisbee Spiele ist perfekt für ausgewachsene leichte bis mittelschwere Hunde und ihre menschlichen Mitspieler*innen. Von der Anlage her ist die Sportart ähnlich gut zu überschauen wie diverse andere Frisbee Disziplinen. Einer wirft, der andere fängt. Okay, das beeindruckt Dich erst einmal nicht so sehr? Dann probiere es doch einfach einmal aus (natürlich mit einer für den Hund speziell geeigneten Scheibe) … Dann wirst Du schon sehen, dass Du wirklich gut werfen können musst und ihr zusammen ein gutes Timing braucht, damit das Ganze wirklich erfolgreich wird.

Dog-Frisbee
Dog Frisbee Scheibe*

Sobald diverse Grundwurftechniken wie Roller, Floater, Vor- und Rückhand sitzen, kannst Du Dich entscheiden, welcher genaue Disc-Dogging-Stil es eigentlich sein soll. Aber egal, ob…

  • Freestyle (zweiminütige Choreografie zu Musik mit sieben bis zehn geworfenen und gefangenen Discs),
  • Mini-Distance (möglichst viele Discs in 60 bis 90 Sekunden aus einem Feld mit unterschiedlichen Wertungszonen fangen und apportieren) oder
  • Long Distance (Weitwurf mit drei Discs, die Disc, die vor dem Fangen am weitesten geflogen ist, zählt)
Artgerechte Hundefrisbee
Hundefrisbee Hyperflite Jawz
Hundefrisbee Hyperflite Jawz*
  • Bissfesteste Hundefrisbee auf dem Markt
  • verhindert Lichtspiegelungen, die deinen Hund irritieren oder blenden
Letzte Aktualisierung: 18. September 2021 um 22:55 . Angezeigte Preise können sich geändert haben. Alle Angaben ohne Gewähr. Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

…alle Varianten haben gemeinsam, dass sie das Vertrauen zwischen Mensch und Hund stärken und für eine solide körperliche und geistige Auslastung des Vierbeiners sorgen. Grundvoraussetzungen dafür sind allerdings, dass Du eine geeignete Spielfläche (nicht zu hart, ungefährliche Umgebung) findest, die passende Disc (darf nicht splittern und die Zähne beziehungsweise das Zahnfleisch des Vierbeiners angreifen) auswählst und Dein Tier nicht überlastet. Aber wenn diese Punkte alle stimmen, macht das Rausgehen und gemeinsame Sporteln gleich doppelt Spaß.


Guts

Guts heißt übersetzt „Mumm“ und wird von zwei Teams mit jeweils 5 Spieler*innen und einer 125-Gramm-Disc gespielt. Die Mannschaften stehen sich jeweils parallel mit einem Abstand von 14 Metern so gegenüber, dass sich die Mitglieder eines Teams mit ausgestreckten Armen an den Fingerspitzen berühren können.

Nun gilt es, die Disc so hart wie möglich zu werfen. Punkte werden nämlich dadurch erzielt, dass der Gegner die Scheibe entweder gar nicht oder nur mit beiden Händen fangen kann. Im Gegenzug gibt es einen Punkt, wenn die Disc nicht im Fangbereich landet. Zusätzlich darf die Disc auch hochgetippt und von einem anderen Teammitglied gefangen werden. Voraussetzung dafür ist allerdings, dass dieses schon einen Kontakt zur Scheibe hatte und sich dadurch frei bewegen kann. Beliebt sind dabei 1-Satz-Spiele, die bis 21 Punkte reichen. Zuweilen wird aber auch eine 2-Satz-Variante genutzt, bei der ein Satz nach 15 erzielten Punkten als gewonnen zählt.

Guts Frisbee
Guts Frisbee Scheibe*
Rules of Guts - The Original Extreme Sport!

Das Video wird von Youtube eingebettet. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.

Friskee (Frisbee Basketball)

Frisbee-Basketball
Autor: Nina Karrenbauer | CC-BY-SA 2.0

Woher die genaue Bezeichnung herstammt, ist leider nicht überliefert. Fakt ist aber, dass Friskee wie auch das Beach Ultimate ein Ableger des Ultimate Frisbee ist – und dass der Name Frisbee Basketball durchaus Programm ist. Um zu spielen, brauchst Du mindestens drei Spieler*innen plus Mannschaft, ein Spielfeld und mehrere große Ringe, die in gut 2,4 Metern Höhe hängen.

Spielfeldgröße und Spieldauer hängen dabei von der Stärke der Mannschaften ab; so oder so ist aber kein*e Schiedsrichter*in dabei. Das bedeutet, dass Fouls sofort selbst angezeigt und damit verbundene Strafschüsse direkt ausgeführt werden.

Siegerteam ist, wer am Ende die meisten Punkte erzielt – ohne mit der Scheibe ist der Hand über den Court zu laufen. Das wäre nämlich – wie beim Basketball auch – ein Schrittfehler.


Goaltimate

Wie es schon der Name verspricht, wird hier Ultimate auf ein Tor (das englische Wort „goal“ lässt grüßen) gezockt. Gebraucht werden dafür zwei Mannschaften mit je vier Spieler*innen (plus je zwei Personen auf der Auswechselbank). Das Spielfeld ist dabei kreisförmig (Durchmesser von 55 Metern). Punkte kommen dadurch zustande, dass ein*e Spieler*in der Offensiv-Mannschaft die Frisbee nach dem Wurf durch den Torbogen der Endzone (ein kleiner Halbkreis) fängt (1 Punkt, bei einem Pass von hinter der 2-Punkte-Linie auch 2 Punkte) Darüber hinaus gelten noch einige weitere Regeln – unter anderem diese hier:

  • Angepfiffen‚ wird das Spiel per Check hinter der Clear Line, die sich nahezu gegenüber den Endzonen auf der anderen Spielfeld-Hälfte befinden. Danach wird ohne Pause durchgespielt.
  • Wer die Disc gefangen hat, muss stehenbleiben und darf wie beim Basketball mithilfe eines Sternschritts in eine beliebige Spielfeldregion passen. (Idealerweise aber natürlich nach vorne …)
  • Dabei muss die Disc im Gegensatz zum klassischen Ultimate schon nach fünf und nicht erst nach zehn Sekunden weitergespielt werden.
  • Zudem darf von überall her angezählt werden.
Goaltimate
Autor: Idris Nolan / Travis Finucane | CC BY-SA 3,0

Sobald ein Punkt erzielt wurde, bleibt die angreifende Mannschaft in Scheibenbesitz, muss aber dafür hinter die Clear Line zurückpassen. Landet die Frisbee im Aus oder wird abgefangen, verwandeln sich die Verteidiger*innen ebenfalls nach einem Rückspiel hinter die Clear Line in Angreifer*innen. So betrachtet ist also durchaus eine Ähnlichkeit zum Streetball beim Basketball erkennbar. Und die Spieldauer? Insgesamt werden potenziell fünf Sätze gespielt, wobei die Regel „Best of 5“ gilt. Wer zuerst fünf Punkte herausholt, gewinnt den Satz – und wer drei Sätze erfolgreich abschließt, das gesamte Spiel.

Goaltimate Spielfeld - Infografik - Frisbeescheibe.com
Goaltimate Spielfeld

Ultimate Beach

Ultimate Beach ist eines der beliebtesten Frisbee Spiele, die sich auch am Strand spielen lassen. Bei diesem Team Sport gelten im Prinzip die gleichen Spielregeln wie beim klassischen Hartfeld-Ultimate. Nur dass…

  • das Spielfeld kleiner ist und daher nur 75 × 25 Meter groß ist und
  • in der Regel vier bis fünf (häufigere Variante) Spieler*innen pro Mannschaft auf dem Feld stehen,
Ultimate Beach Frisbee
Ultimate Beach Frisbee

…woraus sich in der Taktik doch gewisse Unterschiede ergeben. Nichtsdestotrotz ist das Umlernen von den beiden Frisbee Disziplinen auf die jeweils andere vergleichsweise unkompliziert. Dass sich Beach Ultimate als Spielvariation immer größerer Beliebtheit erfreut, liegt übrigens nicht nur an Sonne, Strand und Wellen, die hier quasi kostenlos mit dabei sind. Es hängt auch damit zusammen, dass der Grund ein geringeres Verletzungsrisiko mit sich bringt. Dadurch können auch ältere Spieler*innen noch einige Jahre länger spielen. In der Konsequenz haben sich viele Vereine dazu entschieden, Extra-Teams zu stellen, die eigene Turniere und Meisterschaften bestreiten. Daraus lässt sich eine beeindruckende Karriere der Strand – Frisbee Spiel Idee ableiten:

  • 1986 in Texas das erste Turnier überhaupt
  • 1989 das erste Turnier in Europa (Italien, Rimini, Paganello Strand)
  • 1999 Gründung der Beach Ultimate Lovers Association
  • 2009 bereits mehr als 100 Turniere in mehr als 25 Ländern
  • 2010 Anerkennung von Beach Ultimate als eigener Disc-Sportart durch die WFDF (World Flying Disc Federation)

Und Du? Wann probierst Du ‚mal Beach Ultimate aus?

Ultimate Beach Spielfeld - Infografik - Frisbeescheibe.com
Ultimate Beach Spielfeld

Field Events

Die Field Events setzen sich aus verschiedenen Disziplinen zusammen, die ich Dir nun ein wenig genauer vorstellen möchte.

Self Caught Flights

Die selbstgefangenen Flüge umfassen drei wesentliche Varianten:

  • Maximum Time Aloft (MTA): Bei der „Maximalen Zeit in der Luft“ geht es darum, die Disc so zu werfen, dass sie vor dem Fangen so lange wie möglich in der Luft bleibt. Hierbei liegen die Weltrekorde in der Open-Divison bei 16,72 Sekunden (Don Cain, USA, 1984) und in der Damen-Divison bei 11,81 Sekunden (Amy Bekken, USA, 1991).
  • Throw, run and catch (TRC): Der Name ist Programm – so weit wie nur machbar werfen, parallel zu Flug laufen und ihn abschließend einhändig fangen ist angesagt! Gar nicht so einfach, weil Du dafür gleichermaßen gut werfen wie laufen können musst. Dass Judy Horowitz (USA, 60,02 Meter, 1985) und Christian Sandstrom (Schweden, 94,00 Meter, 2003) das können, hat sich für sie gleich positiv als Weltrekorde niedergeschlagen.
  • Self Caught Flight (SCF): In dieser Frisbee Spielform werden beide oben genannten Spielvariationen kombiniert – es gelten also sowohl Zeit als auch Distanz als Parameter. Die Weltrekorde halten dabei Anni Kreml (USA, 10,49 Sekunden bei 52,65 Metern, 1994) und Niclas Bergehamm (Schweden, 14,63 Sekunden bei 85,72 Metern 1996).
2019 World Champion in Self Caught Flight - Frisbee Rob McLeod

Das Video wird von Youtube eingebettet. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.

Accuracy

Frisbee Zielwurf Tor
Frisbee Zielwurf Tor*

Accuracy wird auch als „Zielwerfen“ beschrieben und ist wie die SCF-Games eine Sportart, bei der Solo-Spieler*innen gegen andere Solo-Spieler*innen antreten. Mittelpunkt dabei ist ein Spielbereich mit sieben verschiedenen Wurfstationen*, bei denen sich wiederum die Abstände und Wurfwinkel zum Ziel voneinander unterscheiden. Das Ziel ist ein 1,5 × 1,5 Meter großer Rahmen, der sich einen Meter über dem Boden befindet.

Die Abstandslängen liegen dabei zwischen 13,5 und 31,5 Metern; die Werfer*innen haben pro Wurf (vier Würfe pro Position insgesamt) zwei Minuten Zeit. Da jeder Treffer einen Punkt zählt, können maximal 28 Punkte erzielt werden. Der aktuelle Weltrekord liegt bei 25 von 28 möglichen Treffern in der Open-Divison (Mike Cloyes, USA, 1991) und bei 19 von 28 Punkten in der Damen-Divison (Yukari Komatsu, Japan, 2003).

Aber natürlich muss es nicht gleich das ganz große Kino sein. Auch im Schulsport sind diverse Frisbee Spiele wie dieses hier tolle Aufwärmspiele, bei denen verschiedene Fähigkeiten wie Konzentration, Beweglichkeit und Körperkontrolle gefragt sind.

MTV München - Moskitos: Accuracy / Zielwurf (aus dem Overall Frisbee)

Das Video wird von Youtube eingebettet. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.

Distance

Last but not least: Beim Weitwurf steht die Distanz zwischen Abwurflinie und dem ersten Scheiben-Bodenkontakt im Mittelpunkt. Christian Sandstrom (Schweden, 250,00 Meter, 200) und Jennifer Griffin (USA, 138m 56 Meter, 2000) haben hierbei eindeutig den idealen Bogen raus – jeweils Weltrekord!

DISTANCE CONTEST USDGC 2019

Das Video wird von Youtube eingebettet. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.

Discathon

Beim Discathon musst Du gut zu Fuß sein. Denn hierbei geht es darum, also Solo-Spieler*in im Wettkampf mit anderen Solist*innen einen ein Kilometer langen Parcours so schnell wie möglich zu durchlaufen und zu -werfen. Der Clou dabei: Du hast zwei Scheiben dabei, die Du abwechselnd wirfst. Während die erste Scheibe fliegt, läufst Du ihr hinterher, holst sie ein und wirfst dann die zweite ab. Wie viele Würfe Du brauchst, liegt an Dir. Hauptsache, Du bist zügig unterwegs und umwirfst die Hindernisse so geschickt, dass Du keine großen Zusatzwege zu laufen brauchst. Die Zeit gilt dabei vom ersten Wurf an bis zu dem Zeitpunkt, an dem eine der Discs die Ziellinie überquert hat.

Discathon Finals - 2011 WFDF World Overall Flying Disc Championships

Das Video wird von Youtube eingebettet. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.

Frisbee Baseball / Brennball

Du erinnerst Dich noch an Brennball aus dem Sportunterricht in der Schule? Prima! So brauchst Du bestimmt nicht lange, um mit der folgenden Frisbee Variante warm zu werden. Du benötigst:

  • ein Hallenfeld,
  • eine Frisbeescheibe,
  • einen kleinen Turnkasten.
  • eine Stoppuhr,
  • vier Turnmatten,
  • sieben Markierungskegel und
  • 14 Spieler*innen (sieben pro Mannschaft).

Nun ist je eine Mannschaft die angreifende und die andere die verteidigende. Für die Angreifer*innen werden rund um die Spielfeldgrenze in gleichmäßigem Abstand die Turnmatten als Sicherheitspunkte ausgelegt. Auf jeder von ihnen dürfen sich maximal drei Offensiv-Leute befinden. Der kleine Turnkasten für den ‚Verbrenner‘ (aus dem Team der Verteidiger*innen) kommt in die Mitte des Feldes. Dabei steht die puttende Person in einem 3 × 3 Meter großen Quadrat, das sie nicht verlassen darf. Ein Teilziel des Spiels ist, dass so viele Angreifer*innen wie möglich punkten. Offensiv-Scores können dadurch erzielt werden, dass…

  • ein*e Läufer*in ins Ziel gelangt (1 Punkt) oder
  • ein Homerun (Umrunden des Feldes ohne Stopp auf einer Matte) gelingt.

Dies muss die Defensive durch das Schlagen der Disc in den Kasten oder ihr direktes Fangen verhindern. Hierbei gibt es für jede ‚verbrannte‘ Offensiv-Person (die beim defensiven Punkten nicht auf einer Sicherheitszone steht) einen Punkt. Jede Mannschaft ist für eine Halbzeit (neun Minuten) Angreiferin, die andere Verteidigerin. Nach dem Wechsel werden die Punkte jeweils weitergezählt, sodass am Ende das Team gewinnt, das mehr Punkte auf dem Konto hat.

MTV München - Moskitos: Base Frisbee - Alternatives Frisbee Training analog zum Brennball

Das Video wird von Youtube eingebettet. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.

Beersbee (Frisknock)

Hat ja niemand gesagt, dass Frisbee Spiele ein allzu ernstzunehmender Spaß sind, oder? Und so hat sich Beersbee (alternativ auch als Frisknock bekannt) zu einer besonders bei Studierenden beliebten Sportart entwickelt. Was Du zum Spielen brauchst?

  • Ein Materialset, das unter anderem aus den Halterungsstäben für die Flaschen besteht (kannst Du sowohl online kaufen als auch mithilfe einer online-auffindbaren Anleitung selbst bauen),
  • eine Frisbee,
  • zwei Flaschen,
  • zwei Teams mit mindestens zwei Spieler*innen
  • und ein Spielfeld mit weichem Boden (wobei Du eigentlich nur eine Stelle benötigst, an der Du die Pole-Stangen mit mindestens 8,2 Metern Abstand aufstellen kannst).
Beersbee Set
Autor: Reindeer11609 | CC BY-SA 3,0

Und so funktioniert’s: Beide Mannschaften stellen sich jeweils hinter ihren eigenen Pfosten, auf dem je eine Flasche positioniert ist. Danach versuchen sie anschließend mit je einem Wurf pro Team (immer abwechselnd), die auf dem gegnerischen Pfosten befindliche Flasche herunterzuwerfen. Die jeweils Verteidiger*innen (das andere Team) müssen dies verhindern, indem sie die Scheibe fangen oder wegschlagen. Dabei werden folgende Punkte erzielt:

  • 1 Punkt Offensive: Die Defensive kann die Disc nicht fangen. Allerdings fällt auch die Flasche nicht zu Boden.
  • 3 Punkte Offensive: Die Defensive erwischt die Frisbee nicht und die Flasche küsst den Boden.
  • 3 Punkte Defensive: Die Scheibe und die von der Pole gefallene Flasche können gefangen werden, bevor die Flasche den Boden berührt.
Poleish Sports Bottle Bash The BEST Outdoor Game (aka polish horseshoes, beersbee, frisknock)

Das Video wird von Youtube eingebettet. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.

Zusammenfassung

Egal, ob…

  • solo (wie potenziell beim Discgolf, Freestyle, Discathon oder den Field Events),
  • als Duo (wie beim Dog Frisbee, dem Kanjam oder dem Double Disc Court) oder
  • in mehr oder weniger großen Mannschaften (wie vom Friskee über Goaltime und Guts bis hin zum Ultimate) –

Frisbee Spiele stellen immer eine Herausforderung an Deine Kondition, Koordination, Dein taktisches Denken, Deine Kommunikationsfähigkeit und Deine Fair-Play-Haltung dar.

Gleichzeitig setzen sie jedoch – von etwas Platz abgesehen – wenig teures Zubehör oder spezielle Sportkleidung voraus und können von Menschen aller Größen und Altersklassen gespielt werden. (Eine gewisse Grundfitness einmal vorausgesetzt). In Kombination mit verschiedenen Locations wie öffentlichen Plätzen, Grünanlagen wie Parks, Stränden oder Turnhallen ergeben sich daraus Sportarten, die eigentlich viel mehr Beachtung verdient haben und die sich diese zurecht step by step immer weiter erobern. Immerhin tragen sie aufgrund des häufig recht geringen Verletzungsrisikos und der frischen Luft beim Spielen doch recht eindeutig zu Deiner Fitness und Gesundheit bei. Welche davon für Dich ideal sind? Probier’s doch einfach aus – denn in diesem Fall geht Probieren eindeutig über Studieren!

Quellen & Einzelnachweise:
[1] https://www.frisbeesportverband.de/presse/sportarten/
[2] https://www.kuebler-sport.de/blog/frisbee-das-vielseitige-sport-und-spielgeraet/