Aerobie Frisbee und Wurfringe mit extremer Reichweite

von | Letzte Aktualisierung

Bei der Aerobie Frisbee ist der Name Programm. Wenn Du sie wirfst, wirst Du Dich bezüglich ihrer Flugeigenschaften wahrscheinlich an eine Frisbee erinnert fühlen. Hältst Du allerdings den bekanntesten Typ – den Flying Ring – in den Händen, fällt Dir wohl erst einmal auf, dass es sich um eine Frisbee mit Loch in der Mitte handelt. Doch genau das ist bei der 1984 durch Alan Adler (einen Ingenieur) erfundenen Disc der Clou. Denn genau das sorgt in Kombination mit weiteren Faktoren für einen minimalen Luftwiderstand und ein stabiles Flugverhalten. Und wofür das so alles gut ist, möchte ich Dir in den folgenden Abschnitten etwas genauer vorführen.

Was Du in diesem Artikel lernst:

  • Welche Besonderheiten bringen die Aerobie Wurfspielzeuge mit?
  • Welche Wurftechnik ist für ein weites Gleiten der Disc ideal?
  • Wo liegt der Weltrekord beim Wurf einer Aerobie Pro Rings?
  • Welche verschiedenen Modelle bieten sich für welchen Einsatzzweck an?

Aerobie Wurfring

Bei Aerobie handelt es sich um eine kalifornische Firma mit Sitz in Palo Alto. Sie ist für ihre verschiedenen Wurfspiele bekannt, zu denen unter anderem Jojos, Bumerangs, Kreisel und Frisbeescheiben zählen. Und wie es sich für diese Reihe von der Logik her gehört, ist natürlich auch eine Kaffeemaschine mit im Sortiment … denn wer möchte in einer Spielpause schon auf eine Tasse des frisch gebrühten Heißgetränks verzichten? 😉 Zurück zum eigentlichen Thema: Im Bereich der Frisbee-Scheiben ist vor allem der Aerobie Wurfring („Flying Ring“) zu nennen, der sich als Verkaufsrenner entpuppt hat. Er ist in zwei Varianten erhältlich…

Gemeinsam haben beide Typen, dass sie lediglich 3 Millimeter dick sind und aus einem recht biegsamen Material bestehen. Dadurch ist der Luftwiderstand vergleichsweise gering. Die leichte Biegsamkeit des Außenrands ermöglicht zudem eine gewisse Anpassung an die Hände – sowohl beim Werfen als auch beim Fangen. Außerdem ist es egal, ob Du mit rechts oder mit links wirfst; der Ring macht alles mit. Nur eines solltest Du nach Möglichkeit vermeiden: Ihn ins Wasser zu werfen. Schwimmen kann er nämlich leider nicht. Aber dafür hat Aerobie selbstverständlich andere Modelle in petto.

aerobie wurfring pro
Aerobie Wurfring Pro

Als Pro-Version mit 33 Zentimetern (13 Zoll) Durchmesser und einem Gewicht von 110 Gramm lässt er sich mit etwas Übung auf mehr als 100 Meter Weite bringen. Ideal für etwas ältere Kinder (ab etwa 12) Jahren und Erwachsene.

aerobie wurfring sprint
Aerobie Wurfring Sprint

Der Aerobie Flying Ring Sprint dagegen bringt ’nur‘ einen Durchmesser von 25 (10 Zoll) Zentimetern und ein Gewicht von 100 Gramm mit. Durch seine handliche Größe ist er damit aber schon für Kinder ab circa 7 Jahren ein sehr interessantes Wurfspielzeug. Außerdem braucht er sich mit einer etwa halb so großen Wurfweite ebenfalls nicht hinter anderen Discs zu verstecken. Es müssen ja auch nicht gleich 400 Meter sein …

Aerobie pro ring / TEST

Das Video wird von Youtube eingebettet. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.

Aerobie Frisbee richtig werfen: Wurftechnik?

Du weißt, wie Du eine klassische Frisbee wirfst? Dann bist Du für die Aerobie im Prinzip schon komplett im Bilde. Mit einem Schwung des gesamten Arms von der Brusthöhe aus startet sie direkt durch. Falls Du das Flugverhalten des Sprint oder Pro Rings noch ein wenig zusätzlich beeinflussen willst, brauchst Du ihn nur ein bisschen zu biegen. Wie weit musst Du freilich selbst entscheiden, da dieser Faktor sehr individuell ist. Plus bei der Frisbee mit Loch in der Mitte: Mit der richtigen Technik fliegt sie vergleichsweise gut gerade aus und von Natur her aus sehr weit. Ein Wurf mit dem Wind sorgt aber im wahrsten Sinne für Rückenwind, der noch deutlich bessere Resultate ermöglicht. Im Gegensatz dazu sorgt Gegenwind dafür, dass die Weiten kürzer und nicht ganz so planbar werden.


Wo liegt der aktuelle Aerobie Weltrekord?

Aerobie Frisbees – insbesondere die Frisbee mit Loch in der Mitte – sind extra für das weite Fliegen konzipiert worden. Klar, dass es daher diverse Sportler*innen in den Fingern juckt, mit ihnen auf Jagd nach dem Entfernungsweltrekord zu gehen. Diesen hält nach aktuellem Stand immer noch Erin Hemmings nach einem Wurf von 406,30 Metern in Fort Funston am 14.07.2003. Besonderer Clou dabei: Das dabei genutzte Wurfspielzeug war auch das erste insgesamt, das mehr als eine Viertelmeile (etwa 402,30 Meter) überquerte. Kleiner Wermutstropfen: 2005 flog ein Bumerang noch weiter. Aber das ändert ja nichts am Aerobie-Weltrekord!


Aerobie Superdisc Frisbee

Die Aerobic Superdisc Frisbee macht ihrem Namen alle Ehre. Mit einem Durchmesser von 25 Zentimetern, 165 Gramm Gewicht und der bewährten Materialmischung aus einem stabilen Polycarbonat-Kern und einem weicheren Gummirand ist sie Dein perfekter Begleiter für den Park oder für den Strand. Das liegt daran, dass sie im Gegensatz zum Flying Ring vergleichsweise wind-, aber vor allem wasserunempfindlich ist. Bleibt zu hoffen, dass Du genauso gut schwimmen kannst wie sie, wenn Du sie aus dem Wasser fischen möchtest.

aerobie superdisc frisbee
Aerobie Superdisc Frisbee

Aber auch davon abgesehen punktet sie mit ihren diversen Flugeigenschaften: Das patentierte Design inklusive angenehmer Griff-Fläche mit Noppen auf der Rand-Innenseite ermöglicht nicht nur ein angenehmes Werfen und Fangen. Auch fallen die Würfe dank des Scheibenrands ziemlich stabil und präzise aus. Perfekt für alle, die gerade erst ins Frisbee-Spielen einsteigen, aber schon nach recht kurzer Zeit sehenswerte Weiten werfen möchten.

Aerobie SuperDisc from Aerobie Inc.

Das Video wird von Youtube eingebettet. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.

Aerobie Squidgie

Die Aerobie Squidgie ähnelt der Superdisc mit ihrer Konzeption sehr weitgehend, ist mit einem Durchmesser von 20 Zentimetern und 120 Gramm Gewicht aber noch ein wenig kompakter. Außerdem ist sie extrem biegsam und wasserfest. Will heißen: Diese Aerobie Frisbee kannst Du zusammengefaltet in ein Buch legen und so 1A platzsparend mit nehmen. Dadurch ist der Spielspaß an Land und Wasser absolut garantiert. Durch ihre vergleichsweise geringe Größe können zudem schon jüngere Kinder ab 5 Jahren mit ihr ohne Weiteres die ersten Wurf- und Fangerfahrungen machten.

aerobie squidgie disc
Aerobie Squidgie Disc

Und auch einige Hundebesitzer*innen berichten erfreut davon, dass sie sich fürs Dog Frisbee ziemlich gut eignen würde. Gründe dafür: Sie ist sehr weich und zerbricht auch bei stärkerem Druck durch die Tierzähne nicht. Parallel dazu ist ihre Flugbahn nicht so stabil, dass der Hund nicht doch noch ein wenig überrascht werden kann. Was es für ihn natürlich besonders interessant macht. Wobei man ehrlicherweise sagen muss, dass Aerobie mit der Dogobie eigentlich eine extra Dog-Frisbee erfunden hat. Aber egal … vielleicht probierst Du einfach beide Modelle aus und schaust selbst, welches für Deinen Vierbeiner das Besser ist.

Will It Fly!?!?! (Aerobie Squidgie Disc)

Das Video wird von Youtube eingebettet. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.

Aerobie Dogobie

Und da ist sie schon, die spezielle Disc von Aerobie für den besten Freund des Menschen. Auch sie ist sehr flexibel und weich. Zusammen mit für den Hund besonders gut sichtbaren Farben (Gelb und Blau) und Maßen von 20 Zentimetern Durchmesser und 93 Gramm Gewicht begeistert sie kleine wie große Vierbeiner. Das weiche wie reißfeste und langlebige Material und das aerodynamische Design erlauben ziemlich präzise Wurf- und Fangaktionen und sind zahn- und zahnfleischschschonend. Also ran an den Start und checken, ob die Dogobie oder die zweckentfremdete Squidgie deine favorisierte Dog Frisbee darstellt!

aerobie dogobie
Aerobie Dogobie
Dogobie Disc from Aerobie Inc.

Das Video wird von Youtube eingebettet. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.

Aerobie Skylighter LED Frisbee

Du hast Lust, mit Deinen Aerobie Scheiben auch im Dunkeln an den Start zu gehen? In diesem Fall ist die Aerobie Skylighter LED Frisbee genau Dein Ding! Sie ist mit Batterien (2 Stück im Lieferumfang enthalten, nicht herausnehmbar) und LED versehen, was im Dunkeln für tolle Leuchteffekte in Grün, Orange oder Blau sorgt. Die Modelle mit 24 Zentimeter Durchmesser wiegen dabei 210 Gramm, die 30-Zentimeter-Versionen sind natürlich etwas schwerer. Aber das sollte Dich nicht wirklich vom Spielen abhalten, denn die Disc bringt den typischen Aerobie-Komfort mit sich.

aerobie skylighter led frisbee
Aerobie Skylighter LED Frisbee
  • Der Gummirand ermöglicht ein leichtes Fangen.
  • Die Noppen auf der Rand-Innenseite sorgen für ein zusätzliches Plus an Halt.
  • Zwar ist beim Werfen aufgrund des etwas höheren Gewichts etwas mehr Kraft vonnöten. Dennoch können sich die Flugeigenschaften durchaus sehen lassen.
AEROBIE SKYLIGHTER DISC

Das Video wird von Youtube eingebettet. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.

Aerobie Bumerang Orbiter

Bock, ‚mal wieder so im Dreieck zu springen – es soll aber kein klassischer Bumerang sein? Schnapp Dir den Aerobie Bumerang Orbiter. Er besticht durch…

  • seine dreieckige Form mit einem Durchmesser von 24,5 Zentimetern und 80 Gramm Gewicht
  • seine gute Sichtbarkeit und die leuchtenden Farben

…und kehrt bei einem Wurf von der Augenhöhe aus mit 30° rechtem / linkem Neigungswinkel vom Zeigefinger aus nach einer Strecke von etwa 30 Metern zu Dir zurück. Also auch in diesem Fall ein Modell für den Spaß im Grünen mit reichlich freier Fläche.

aerobie bumerang orbiter
Aerobie Bumerang Orbiter

Das Video wird von Youtube eingebettet. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.

Zusammenfassung

Die verschiedenen Aerobie Frisbee Typen wie der Flying Ring, die Superdisc, Squidgie, Dogobie und Bumerang Orbiter bringen jede Menge Fun beim Werfen und Fangen über große Distanzen mit sich. On top sind einige von ihnen sogar wasserfest und hundetauglich, was die Anzahl der potenziellen Spielflächen und Mitspieler*innen noch einmal deutlich erhöht.

Allerdings solltest Du den hohen Bedarf an möglichst freier Fläche nicht unterschätzen. Denn 100 Meter und mehr an Wurfweite sind schon ein ordentliches Brett. Und wahrscheinlich möchtest Du nicht ständig in einen Baum klettern, um Deine Disc wieder herauszufischen oder regelmäßig Spaziergänger*innen quer durch den Park warnen, oder? Siehst Du jedoch einmal von diesem Aspekt ab (für den die Aerobies ja aber letztlich konzipiert wurden), handelt es sich um tolle Einsteiger*innen-Scheiben, die durch ihren haptischen Komfort und ihre ziemlich guten Flugeigenschaften beeindrucken.

Wie weit schaffst Du es eine Aerobie Frisbee zu werfen? Schreib unten in die Kommentare!

Quellen & Einzelnachweise:
[1] https://de.wikipedia.org/wiki/Aerobie_(Wurfspielzeug)
[2] https://aerobie.com/this-is-aerobie/


Das könnte dich auch interessieren: