Holger von den Scheibensuchern – DiscGolf in Rüsselsheim

DiscGolf ist der Sport, den ich bis zum hohen Alter betreiben möchte!

Disc Golf Scheibensucher

Vor Kurzem habe ich ein Interview mit Holger aus Flörsheim geführt. Er ist eher zufällig zum Disc Golf gekommen und spielt mittlerweile schon über 6 Jahre diesen Sport. Was er am Scheibenwerfen so toll findet und wo er am liebsten spielt, könnt ihr jetzt weiter unten lesen. Viele Spaß!

Hallo Holger. Bitte stellt dich doch bitte kurz meinen Lesern vor. Wer bist Du was machst Du?

Ich bin aus Flörsheim, bin 46 und habe 2 Kids von 14 und 16 Jahren. Ich arbeite als interner Anwendungsberater bei einem Energieversorger aus Frankfurt.

Wie bist du eigentlich zum Disc Golf gekommen?

Vor ca. 6 Jahren bin ich einem alten Schulfreund nach knapp 20 Jahren mal wieder über den Weg gelaufen. Der war zu dem Zeitpunkt der Vorstand von immer noch größten deutschen Discgolfverein aus Rüsselsheim. Ich wusste ja damals gar nicht was das ist Discgolf????? Er bat mir an doch mal mitzukommen und mal eine Scheibe zu werfen… So, und dann denke ich, dass bei mir das Gleiche passiert ist, was vielen passiert, die das erste Mal eine Discgolf-Scheibe* halten und dann versuchen in so einen Korb zu werfen: Ich war direkt drauf! Seit diesem Tag ist das mein Sport und ich finde super, dass nicht viel später auch mein Sohn mitgemacht hat und mittlerweile einer der besten deutschen Junioren ist! Ich habe damals nach 2 Knie-OPs eh nach einer neuen sportlichen Betätigung gesucht und für mich ist das der Sport, den ich bis zum hohen Alter betreiben möchte!

Was ist für dich das Besondere an Disc Golf?

Discgolf kann jeder spielen! Es ist nicht teuer oder elitär wie Ballgolf oder Tennis! Ich habe bis heute auch nur nette Leute kennengelernt! Es gibt auch im Wettkampf eher gegenseitigen Respekt und Anerkennung der Leistung, als Neid oder Konkurrenzkampf! Im täglichen Stress ist es für mich persönlich der perfekte Ausgleich geworden, wenn ich am ersten Abwurf stehe und die ersten Würfe gemacht habe, ist die Arbeit oder die sonstigen Sorgen raus aus meinem Kopf! Nicht desto trotz muss man auch richtig trainieren und immer wieder die Würfe üben und immer an sich arbeiten, um besser zu werden! Aber gerade als Anfänger erzielt man doch schnell Erfolge und dann macht es auch immer mehr Spaß. Gerade im Moment habe ich meinen Schwiegervater im Alter von 62 Jahren vor einigen Monaten zum Discgolfen gebracht und er ist auch voll begeistert! 

Bestseller Nr. 1
Discraft Beginner Disc Golf Set (3er Pack)
  • Inklusive (1) Driver, (1) Mid-Range und (1) Putter.
  • Ideal für alle Könnensstufen
  • Von der PDGA genehmigt
  • Modelle und Kunststoff-Mischungen können variieren
  • Hochleistungs-Golf-Equipment, ein ideales Geschenk für den Golfer in Ihrem Leben.
Bestseller Nr. 2
Eurodisc Discgolf Einsteiger-Set, Putter - Midrange - Driver
  • Discgolfset besonders geeignet für Einsteiger
  • Putter, Midrange, Driver Disc / besonders geradlinige Flugbahnen
  • Made in Germany, PDGA approved
  • Gewicht der Scheiben ca.: Putter 168g, Midrange 163g, Driver 158g
  • Farben per Zufall
SaleBestseller Nr. 3
Sunflex Wurfscheibenset disc golf, 80190
  • Trendige, dreiteilige Wurfscheibe Golf Set sunflex DISC GOLF
  • Driver Disc für lange Distanzen aus TPE bestehend
  • Mid-Range Disc für mittlere und kurze Distanzen
  • sowie Putter Disc
  • sowohl für Beginner als auch geübte Spieler geeignet

Letzte Aktualisierung am 12.12.2018 um 20:37 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Auf welchem Parkour hast du deine Homebase?

Meine Homebase ist der Ostpark in Rüsselsheim!

Welche Parcours findest Du am schönsten oder anspruchsvollsten?

Natürlich finde ich meinen Heimparkour am schönsten und anspruchsvollsten … 😉 Ne Spaß beiseite. Er gehört auf jeden Fall in Deutschland dazu. Sehr gut gefallen mir der Parkour im Strecktal in Pirmasens und als gleichzeitig schönen und anspruchsvollen Parkour kann ich nur Ofterschwang bei Paul Davies auf der Alm empfehlen!

Was benötigen Neueinsteiger, um Disc Golf zu spielen?

Neueinsteiger brauchen einen Putter und maximal eine Midrange Scheibe für den Anfang. Die Driver würde ich am Anfang ganz weglassen! Wenn die dann mal da hinfliegen, wo man will und eine ordentliche Weite rauskommt, sollte man das erste Mal einen Driver in die Hand nehmen! Genauso wichtig wie das Spielmaterial ist aber meiner Meinung nach die Kleidung ins besondere die Schuhe! Zwiebellook für alle Wetterbedingungen und feste Schuhe, die allen Untergründen gerecht werden, aber trotzdem nicht zu schwer sind!

Und natürlich sollte jeder Anfänger jemanden finden, der schon Erfahrung hat und die grundlegenden Dinge von Anfang an richtig zeigt und direkt korrigiert. Dann wird schnell ein Fortschritt zu erkennen sein und dann kommt der Rest von selber!

Deine Ziele und Wünsche für die Zukunft…?

Meine Ziele und Wünsche für die Zukunft sind natürlich persönlich für mich und ins besondere für meinen Sohn erfolgreich Discgolf zu spielen und das sich dieser Sport an sich weiter aus dem Randsport-Dasein in Deutschland weiterentwickelt, wenn gleich das noch ein weiter Weg sein wird….

Web: http://www.scheibensucher.de/

Family-Kurs|Scheibensucher-Rüsselsheim|Kommt doch einfach mal vorbei!

Das Video wird von Youtube eingebettet. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.


Das könnte dich auch interessieren

frisbeescheibe
Frisbee Blog

Liste mit Shops die Online Frisbees verkaufen

Wer sich eine Frisbee kaufen möchte, macht das meist online. Denn mir selber ist ehrlich gesagt kein wirklich Gutes offline Geschäft bekannt, das eine große Auswahl an hochwertigen Frisbeescheiben zum Verkauf anbietet. Hier und da [weiterlesen]